05|2017 CDU stärkt Realschulen und verbessert Übergang von Grundschulen auf weiterführende Schulen

Der Landtag hat am 3. Mai 2017 die Schulgesetzänderung zur Grundschulempfehlung und zur Stärkung der Realschulen beschlossen. Damit werden zwei wichtige bildungspolitische Vorhaben des CDU-geführten Kultusministeriums umgesetzt. Sie sollen die Qualität und die Leistungsfähigkeit der baden-württembergischen Schulen verbessern. Angesichts des schlechten Abschneidens des Landes bei Schulvergleichen wie dem IQB-Bildungstrend 2015 und VERA-8 ist dies dringend notwendig.
 

Weiterlesen...

02|2017 Maßnahmen zur Verbesserung der inneren Sicherheit – Gefährder ins Visier nehmen – Balance von Sicherheit und Freiheit erhalten

Die Bürgerinnen und Bürger erwarten zu Recht, dass der Staat ihre Sicherheit im eigenen Land garantiert. Gerade der CDU, die die innere Sicherheit als Kernaufgabe der Politik versteht, ist der Schutz der Menschen ein besonderes Anliegen. Die CDU-Landtagsfraktion und der CDU-Landesverband Baden-Württemberg haben sich deshalb in ihren Klausurtagungen im Januar 2017 in Heidelberg bzw. Kloster Schöntal intensiv mit dieser Thematik auseinandergesetzt. Wir sind uns einig, dass die aktuelle Situation ein umfassendes und vernetztes Sicherheitsdenken erfordert.

Weiterlesen...

11|2016 Blamables Ergebnis bei Bildungsstudie – Verbesserung des Unterrichts dringend erforderlich

Der neue IQB-Bildungstrend hat für Baden-Württemberg katastrophale und äußerst beunruhigende Ergebnisse erbracht. Die Leistungen der Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg in den getesteten Fächern lagen über alle Schularten hinweg weit unter dem Bundesschnitt. Die IQB-Studie hat bundesweit die Kompetenzen in den Fächern Deutsch und Englisch in der Sekundarstufe I verglichen. Insgesamt nahmen mehr als 37.000 Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse an rd. 1.700 Schulen aus allen Ländern teil. Geprüft wurde, inwieweit die Schülerinnen und Schüler die von der Kultusministerkonferenz vereinbarten Bildungsstandards in Deutsch und Englisch erreichen.

Weiterlesen...

07|2016 Die AfD: Keine Alternative für Baden-Württemberg – Provokation, Polemik und Selbstdemontage statt konstruktiver Politik

Turbulenter Auftakt im neuen Landtag

Der Landtag hat sich am 11. Mai 2016 neu konstituiert. Schon bei den ersten Plenarsitzungen des Parlaments hat sich gezeigt, dass sich in dieser Legislaturperiode einiges geändert hat. Die CDU verfügt nur noch über 42 Sitze im Landtag – 18 weniger als in der vergangenen Wahlperiode.

Weiterlesen...

11|2015 Grün-Rot erschwert Wohnungsbau

Um den Menschen in Baden-Württemberg eine hohe Lebensqualität bieten zu können, brauchen wir ausreichenden und bezahlbaren Wohnraum in ansprechender Qualität. Gerade in den Ballungszentren und den Hochschulstädten in Baden-Württemberg zeichnet sich ein zunehmender Wettbewerb um den knappen Wohnraum ab, was zu steigenden Mietpreisen führt. Die rasant steigende Anzahl an Flüchtlingen und Asylbewerbern, die teilweise dauerhaft in Deutschland in den nächsten Jahren untergebracht werden müssen, verschärft die Situation zusätzlich.

Weiterlesen...

© 2012 - Sabine Kurtz - CDU BW 2017