Gespräch mit Vertretern des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit

Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Prof. Dr. Reinhart, der Mannheimer CDU-Betreuungsabgeordnete Georg Wacker und die wissenschaftspolitischen Sprecherin Sabine Kurtz befürworteten bei einem Gespräch am 20. Juli 2017 mit Vertretern des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim  die Pläne, das Institut in die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren zu integrieren. Ein neues Helmholtz-Institut am Standort Mannheim würde das Forschungsprofil des Landes stärken und neue, hochqualifizierte Jobs schaffen. 

Weiterlesen...

Private Hochschulen sind wichtiger Bestandteil der Hochschullandschaft

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Prof. Dr. Reinhart, erörterte Sabine Kurtz am 20. Juli 2017 im Gespräch mit Vertretern des Verbands der privaten Hochschulen (VPH) die Situation der nichtstaatlichen Hochschulen in Baden-Württemberg. Es bestand Einigkeit darüber, dass die privaten Hochschulen ein wichtiger Bestandteil der Hochschullandschaft in Baden-Württemberg sind und dies auch für die Zukunft sichergestellt werden müsse.

 

Senioren Union Kreisverband Böblingen zu Gast im Landtag

Die Regierungserklärung von Innenminister Thomas Strobl zur Digitalisierungsstrategie des Landes konnte der Kreisverband Böblingen der Senioren Union unter Leitung von Brigitte Schick bei seinem Landtagsbesuch am 20. Juli 2017  live von der Besuchertribüne aus mitverfolgen. Im anschließenden Gespräch mit den CDU-Landtagsabgeordneten Sabine Kurtz und Paul Nemeth galt das besondere Interesse der Seniorinnen und Senioren der Inneren Sicherheit.  

 

Ein Gefängnis ohne Mauern – Zu Besuch im Seehaus Leonberg

Die Ehe für alle, die bevorstehende Bundestagswahl – Diskussionsthemen gab es für die jungen Männer aus dem Seehaus Leonberg und die Landtagsabgeordnete Sabine Kurtz sowie den CDU-Bundestagskandidaten Marc Biadacz genug. Beide nahmen im Rahmen eines Besuchs der Einrichtung zum Strafvollzug an einer gemeinsamen Vesper in einer der Werkstätten teil, bei der rege debattiert wurde. „Die Diskussion mit den Jugendlichen hat richtig Spaß gemacht“, freut sich der CDU-Bundestagskandidat Marc Biadacz. Das politische Vorwissen und Interesse sei beeindruckend, lobt auch Sabine Kurtz. 
 

Weiterlesen...

Marktplatzeinweihung in Oberjettingen

Mit einem zweitägigen Fest feierte die Gemeinde Jettingen am 15. und 16. Juli 2017 die Einweihung des neugestalteten Marktplatzes in Oberjettingen. In ihrem Grußwort beschrieb Sabine Kurtz den neuen Ortskern mit Bäumen, Wassertreppen und barrierefreier Pflasterung als "gute Stube" der Gäukommune. Sie zeigte sich überzeugt, dass die rund 650.000 Euro, die im Rahmen des Landessanierungsprogramm in die neue Oberjettinger Ortsmitte investiert wurden, gut angelegt seien. Die CDU-Landtagsabgeordnete betonte, dass die Umgestaltung des Ortskerns erst durch die 2011 eröffnete Nordumfahrung und die dadurch erfolgte Verkehrsentlastung möglich geworden war. Dies unterstreiche, dass Investitionen in den Straßenbau unverzichtbar seien, so Sabine Kurtz.

 
 
© 2012 - Sabine Kurtz - CDU BW 2017