Berufsinfomarkt an der Jerg-Ratgeb-Realschule Herrenberg

„Schule geschafft – und was dann?“ - Eine gute Orientierungshilfe zu dieser Frage bot der 20. Berufsinfomarkt an der Jerg-Ratgeb-Realschule in Herrenberg. Über 50 Betriebe, Behörden und Bildungseinrichtungen präsentierten den rund 1.000 Besuchern ihre Ausbildungsangebote. Beim Rundgang durch die Ausstellung konnte die CDU-Landtagsabgeordnete Sabine Kurtz viele Gespräche führen, so auch am Stand der Evangelischen Diakonieschwesternschaft Herrenberg-Korntal, wo sie das Angebot zum Blutzucker- und Blutdrucktest gerne annahm.
 
 

Hinter den Kulissen der Württembergischen Landesbühne Esslingen

Auf Einladung des Esslinger CDU-Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden des Wissenschaftsausschusses, Andreas Deuschle, besuchten Sabine Kurtz, Staatssekretär Markus Grübel, Bürgermeister Dr. Markus Raab, Bürgermeister a.D. Udo Goldman und weitere Vertreter der Esslinger CDU Gemeinderatsfraktion am 17. März 2017 die Württembergische Landesbühne Esslingen.

Weiterlesen...

Abgeordnete machen sich ein Bild über die Optionen zur zukünftigen Nutzung des Kunstgebäudes

Im Rahmen eines gemeinsamen Vor-Ort-Termins der Arbeitskreise für Wissenschaft, Forschung und Kunst der Landtagsfraktionen von CDU und Grünen mit Staatssekretärin Petra Olschowski machten sich die Abgeordneten ein Bild von den Optionen zur zukünftigen Nutzung des Kunstgebäudes.

Weiterlesen...

Gewerbe- und Handelsvereine können Fördergelder für Leistungsschauen beantragen

Gewerbe- und Handelsvereine können ab sofort Zuschüsse für örtliche Leistungsschauen beantragen. Dies teilten die CDU-Landtagsabgeordneten Sabine Kurtz und Paul Nemeth mit. Die Antragsunterlagen stehen jetzt auf der Homepage des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums bereit. Die maximale Zuschusshöhe beträgt 1.500 Euro.
 

Weiterlesen...

Verleihung des Jugendbildungspreises Baden-Württemberg

Das Leo Magazin aus Leonberg war als eines von landesweit zehn Projekten für den Jugendbildungspreis Baden-Württemberg nominiert. Sabine Kurtz, die an der Preisverleihung am 10. März 2017 im Jugendhaus „CANN“ in Stuttgart-Bad Cannstatt teilnahm, gratulierte dem Team des Leo Magazins zu diesem Erfolg. Beim Leo Magazin handelt es sich um einen Youtube-Kanal von Jugendlichen für Jugendliche. Die jungen Filmemacher verfolgen damit das Ziel, junge Menschen für Jugendpolitik und kommunale Vorhaben zu begeistern und sie über aktuelle Themen zu informieren.

Weiterlesen...

© 2012 - Sabine Kurtz - CDU BW 2017