Wöhr Tours erweitert Busflotte um Luxusliner

Das Familienunternehmen "Wöhr Tours" ist seit mehr als 80 Jahren in Weissach angesiedelt und bedient neben dem Reiseverkehr auch den örtlichen Linien- und Nahverkehr. Sabine Kurtz MdL nahm am Präsentationsevent eines neuen "Luxusliners" am vergangenen Dienstag, 04.12.2012, teil.

Das Erfolgsrezept des mittelständischen Unternehmens ist der persönliche Kontakt zu den Kunden. Neben dem Linienverkehr entwickelte sich die Wöhr Tours GmbH zum überregionalen Reiseanbieter, der einen besonders großen Wert auf ein gutes Betriebsklima legt. "Immer haben Sie eine offene Tür und immer sind Sie bereit, Interessierte zu informieren und Rede und Antwort zu stehen, wenn es darum geht, einen Sachverhalt zu klären", lobte Sabine Kurtz MdL in ihrem Grußwort. Erst kürzlich half die Geschäftsführerin Monika Wöhr dabei, Verbesserungen in der Nutzungen des ÖPNV im Kreis Böblingen für Personen mit Behinderungen einzubringen.

Ein weiteres Markenzeichen des Familienunternehmens ist dessen Flexibilität. Morgens zur Arbeit fahren und unterwegs ohne Hektik in der Zeitung schmökern, nach Feierabend den Stress einfach Stress sein lassen und sich in einen bequemen Bussessel zurücklehnen, das bietet Wöhr Tours genauso wie First-Class-Reisen mit den sog. Luxuslinern. Und genau in einen solchen Reisebus hat das Unternehmen nun investiert, um die Busflotte zu erweitern. Bordkomfort bis ins kleinste Detail macht lange Fahrten mit den Bussen der 5-Sterne-VIP-Llasse  zu einem kurzweiligen Vergnügen.

"Die Firma Wöhr Tours ist für Schüler, Nachtschwärmer und Reiselustige ein zuverlässiger Partner, wenn es um den ÖPNV und Busverkehr im Allgemeinen geht", resümiert die Leonberger Abgeordnete. Die Mobilität der Zukunft in Baden-Württemberg wird maßgeblich von den örtlichen Busunternehmen beeinflusst werden. "Wir können nicht alle Berufspendler auf's Fahrrad setzen", scherzte Sabine Kurtz und macht deutlich, dass verschiedene Verkehrsmittel für die unterschiedlichen Anforderungen notwendig sind. "Den Buslinien kommt dabei eine große Bedeutung zu und Ihr Unternehmen ist für die nächsten Jahre gut aufgestellt", so Sabine Kurtz abschließend.

© 2012 - Sabine Kurtz - CDU BW 2018